„Figurentheater ist Magie. Das belebte und beseelte Material berührt das Kindliche in uns und Wunderbares und Poetisches wird möglich.“

Margrit Gysin, schweizer Theatermacherin 


Tuch 1

„Tokoloshi“ – oder Wie die Welt entstand

Tokoloshi ist ein duales Theater- und Kreativangebot für Kinder von 4 bis 10 Jahren mit einer Theateraufführung und einem Workshop.

Sie kennen diese Kinderfragen? Sie stellen sie sich manchmal selbst?

Wie ist die Welt entstanden?
Wer hat sie geschaffen?
Und all die Lebewesen?
Und woher kommt eigentlich der Mensch?

Wer darauf eine Antwort sucht, der lässt sich entführen in die Welt der archaischen Schöpfungsmythen Zentralafrikas, dort wo der Mensch seine ersten Schritte tat und seinen Abdruck im feuchten Lehm hinterließ……..
Der lauscht den warmen Klängen der Kalimba und dem dunklen Rhythmus der Kalebassen und begegnet dabei dem nur daumengroßen aber mächtigen Dämon „Tokoloshi“ und der uralten Schlange „Blolo Ka“, die durch einen Blitzschlag ein Schlangen-Mensch-Wesen wurde……….

Tokoloshi ist ein Geschenk für jedes neugierige und aufgeweckte Kind.

Tuch 4
Tuch 3

Das Theaterstück

Tokoloshi erzählt magische Geschichten, die einer Sammlung afrikanischer Schöpfungsepen mit dem Titel „Erstermann und Erstefrau“ entspringen .

Die Darbietung mit Livemusik und mit Liedern aus dem Kongo, Benin und dem Senegal spielt mit den Elementen Wasser und Erde und mit Naturmaterialien; ein Haufen bunter Linsen verwandelt sich in eine Tierherde, ein Klumpen Lehm nimmt menschliche Formen und Tiergestalten an….

Die Spielweise versinnbildlicht eine Vorstellungswelt, die irdische, spirituelle und kreatürliche Prozesse des Werdens und Vergehens für Kinder begreifbar und nachvollziehbar macht.

Stückdauer

Tokoloshi ist eine Episodengeschichte aus vier Teilen. Das Stück mit allen Szenen dauert ca. 50 Minuten; eine Episodenfolge ca. eine Viertel Stunde. Es lassen sich also individuell an den Anlass und das Alter der Kinder angepasst Aufführungen von 15 – 50 Minuten zusammenstellen.

Veranstaltungsorte und Anlässe

In Kitas und Kindergärten sorgt Tokoloshi für neue kreative Impulse und ein exotisches Spektakel im Alltagsgeschehen oder aber auch zu besonderen Anlässen.
Als anspruchsvolles Mitmach-Programm ist Tokoloshi ein kreativer Höhepunkt für Sommerfeste, Ferienprogramme, Straßenfeste und Kindergeburtstage.

Tuch 8

„Der Mensch ist ein Geschöpf, deshalb soll er auch schöpferisch tätig sein.“ Dr. Ebo Rau


Ausschnitt Affe

Das Kreativangebot

Inspiration:

Angeregt durch die Theaterdarbietung können die Kinder nach der Theatervorstellung ihre Eindrücke gestalterisch ausdrücken und ihre eigene schöpferische Phantasie und Energie walten lassen.

Kreativität:

Die Kinder kommen in Kontakt mit ungewöhnlichen Werkstoffen, die in ihrer elementaren „Purheit“ zu freien und individuellen Gestaltungsprozessen inspirieren.

Phantasie:

Die Kinder erleben, dass Naturmaterialien und Fundstücke, wunderbare Spiel- und Gestaltungsmittel sein können. Im Umgang mit ihnen lässt sich erforschen und erkunden welche Besonderheiten und Qualitäten in den Dingen stecken und wie sie sich formen und verwenden lassen. Diese Erfahrung erlaubt den Kindern einen erweiterten Einblick in ihre kreatürliche Umgebung und kann ihnen einen neuen Zugang zu Natur und Umwelt eröffnen.

Workshopdauer: Je nach Thema und Anfrage 45 bis 90 Minuten.

Ausschnitt Zebra

„Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.“ Albert Einstein